Versicherungen und Kredite

Vermögen anlegen trotz Finanzkrise:

Trotz der Finanzkrise, die inzwischen fast weltweit für Schieflagen bei den Banken verantwortlich ist, wird der Finanzbedarf in der Bevölkerung immer größer. Einige Wenige können sich immer mehr leisten und viele die sich was leisten wollen, benötigen einen Kredit um die Wünsche zu erfüllen. Auch wenn es sich um größere Anschaffungen wie einen Hausbau handelt, sind Kreditvermittler ebenso gefragt wie Versicherungsexperten, daher ist dies mein Beruf.

Weitere Informationen aus dem Bereich Finanzen können Sie hier nachlesen:

Unternehmensgründungen Europa

  • Versicherungen: Ideen schaffen Arbeitsplätze

    Ich bin ein Makler für Versicherungen und biete meinen Kunden auch noch Kredite an. Dieses Angebot wird gerne genutzt. Jetzt würde ich gerne mein Geschäft erweitern. Ich will einen Kreditrechner fürs Internet programmieren lassen.

    20.05.08

  • Lebensversicherungen das A und O

    Jeder Mensch benötigt eigentlich eine Lebensversicherung und seine Hinterbliebenen abzusichern.

    18.06.08

  • Autokauf trotz Finanzkrise

    Autos werden immer gekauft, auch während der Finanzkrise. Einen Tarifvergleich Autoversicherung zu erstellen ist eine gute Geschäftsidee, um neue Kunden zu finden.

    10.12.08

  • Altersvorsorge immer wichtiger

    Die Frage ist, ob die betriebliche oder die private Altersvorsorge alleine ausreichend sind um sich keine Sorgen im Alter machen zu müssen. Wir versuchen hier einige Informationen zu geben. Bitte weiterlesen bei Altersvorsorge.

    10.12.08

Erweiterte Suche

Finanzmakler und Versicherungsmakler

Firmengründung Finanzunternehmen

Die Dienstleistungsbranche ist – trotz Finanzkrise - weiterhin ein großes Standbein der Wirtschaft in Deutschland. Der Markt der Finanzdienstleistungen ist mit etwa 3 Billionen Euro an privatem Geld- und Anlagevermögen sehr groß und hat noch Wachstumspotenzial. Die Aufgaben und Produkte in diesem Sektor werden immer komplexer und damit auch beratungsintensiver, weil damit immer häufiger eine Daseins-Vorsorge und Altersabsicherung verbunden ist. Als Finanzdienstleister gehen Sie gegenüber Ihrem Kunden eine besondere Verpflichtung ein, denn von Ihrer kompetenten und gewissenhaften Beratung hängt die zukünftige Lebensqualität Ihrer Kunden ab. Möchten Sie sich auf diesem Sektor selbstständig machen? Gut ausgebildete Absolventen, aber auch erfahrene Spezialisten sind in diesem Sektor nach wie vor gefragt. Als Finanzdienstleister haben Sie die Aufgabe, Kunden bei der Vermittlung von Versicherungen, Immobilienfonds oder anderen Geld- und Kapitalanlagen gewissenhaft zu beraten. Dazu müssen Sie eine persönliche Vertrauensbasis schaffen, die eine langfristige und bedarfsgerechte Betreuung und Beratung gewährleistet. Nur so werden Sie eine langfristige Kundenbindung realisieren. Kurzfristige Geschäftserfolge sind zwar schön, aber nicht die Grundlage langfristiger Kundenzufriedenheit und -bindung. Eine langfristige Kundenbindung kann man mit Kredite erreichen. Das hängt aber von der Laufzeit der Kredite ab. Die Laufzeit kann zwischen 12 und 120 Monaten liegen.

Haben Sie ein interessantes Produkt aus dem breit gefächerten Angebot der Finanzbranche dem Kunden anzubieten? Haben Sie sich die Frage gestellt, wie der zukünftige Bedarf der Menschen nach speziell dieser Dienstleistung ist? Welchen Nutzen können Sie Ihren potentiellen Kunden damit erbringen. Und wie können Sie diese Dienstleistung im Rahmen Ihres zu gründenden Finanzunternehmens vermarkten?

E-Commerce im Dienstleistungssektor

Genau wie eine Handelskette müssen Sie im Dienstleistungssektor des Finanzwesens ihre Kunden auf mehreren und unterschiedlichen Wegen erreichen. Ein Büro alleine reicht heute nicht mehr aus. Sie müssen dem Kunden verschiedene Kommunikations- und Vertriebswege anbieten. Der eine sucht das persönliche Gespräch und die Beratung, der andere nur das Angebot im Internet. Es gilt, beide Bereiche optimal miteinander zu vernetzen. Denn: Bei der Firmengründung im Finanzsektor werden Sie kaum erfolgreich in ernsthafte Konkurrenz zu den standorttreuen Hausbanken und Sparkassen treten können, die sich aufgrund ihrer seit Jahrhunderten andauernden wirtschaftlichen Beziehungen untereinander in ihren Gepflogenheiten kaum noch voneinander unterscheiden. Sie müssen mit Ihrem neuen Finanzunternehmen also etwas besonderes, zumindest aber anders sein. Zu den Beratungsgrundsätzen muss Offenheit und Aufrichtigkeit, aber auch hohes persönliches Engagement gehören. Eine vollständig dokumentierte Planung Ihrer individuellen Vorgehensweise bei jedem Kunden ist eine unverzichtbare Basis Ihrer Arbeit im Dienstleistungssektor. Sie können dem Kunden nur eine seriöse und überzeugende Empfehlung geben, wenn Sie seine Situation systematisch, umfassend und ganzheitlich analysieren und bewerten.

E-Commerce, Online-Networking und Cross-Selling sind die Schlüsselworte zukünftiger Kundenbeziehungen und optimaler Potenzialausschöpfung im Finanzunternehmen. So können Sie schon in der Startphase Synergien bündeln und von großen Netzwerken zukünftiger Partner im Back-Off-Bereich partizipieren. Damit können Sie eine professionelle Dienstleistung im stationären Handel und gleichzeitig standortunabhängig übers Internet anbieten. Wenn Sie schnell und effektiv ein interessantes Finanzprodukt anbieten wollen, müssen Sie in Internet-Fragen fit sein. Mit Google AdWords in nur 10 Minuten – zum Teil kostenlos - eine weltweite Werbekampagne starten, das ist die Zukunft. Und an der wollen Sie doch teilhaben, oder? Bedenken Sie: Die Marketingschlacht in der Finanzbranche hat – zumindest bei der Geldanlage - begonnen und die Angebote sind für den Kunden übers Internet deutschlandweit vergleichbar dargestellt!

Für weitere Informationen in Englisch, bitte hier klicken!

Testimonial - Empfehlungen

01
Vielen Dank für die tollen Informationen. MR. R. Gillensen
Ich wollte mich über Finanzierungsmodelle informieren und bin tatsächlich fündig geworden.
02
Ich will Digitalkameras verkaufen und Suche einen Sponsor Jack Hagen
Hoffe, dass ich hier jemanden finde, der mir helfen kann.